Das Bagua - Spiegel Ihres Lebens

Um die versteckten Energien eines Grundstücks einfach und rasch zu eruieren, verwendet man das so genannte "Bagua". Dazu zeichnen Sie über Ihren Grundstücks- oder Gartenplan ein Raster mit drei mal drei gleich großen Feldern.

Die neun Bereiche des Bagua stehen für Karriere und Erfolg, Partnerglück, Harmonie in der Familie, Reichtum und Wohlstand, Kraft und Lebensenergie, Hilfreiche Freunde, Glückliche Kinder, Wissen und Ideen und Charisma und Ausstrahlung. Im Idealfall sollten alle diese Zonen zur Gänze vorhanden sein, was bei rechteckigen oder quadratischen Grundstücken immer der Fall ist.

  Die 9 Zonen im Bagua

Das Bagua gibt Aufschluss über Ihr Leben

Alles in Ihrem Leben ist auf unsichtbarer Ebene mit Ihnen verbunden. Da auch das Grundstück und der Garten ein wichtiger Teil Ihres Umfelds sind, haben diese eine große Aussagekraft. Somit ist das Bagua gewissermaßen ein Spiegel Ihrer Persönlichkeit. Es gibt Auskunft über Stärken und Schwächen der Menschen, die auf einem bestimmten Grundstück wohnen.

Durch gezielte Maßnahmen in den jeweiligen Zonen können Sie nun genau jene Energien fördern, die Sie benötigen, um Ihr Leben harmonischer und erfolgreicher zu gestalten. Unsere Feng Shui-Energieblumen werden Ihnen dabei helfen, die Energien der einzelnen Bagua-Zonen spürbar zu verbessern.

Das Bagua richtig anwenden

Zur einfachen Orientierung: Rechts hinten (vom Grundstückseingang bzw. vom Haus aus betrachtet) befindet sich die "Partnerschaftsecke", links hinten die "Reichtumsecke" usw. Eine vollständige Abbildung
des Bagua finden Sie auf jeder Packung unserer Feng Shui- Energieblumen.

Günstig ist es, wenn alle Bagua-Zonen flächenmäßig vollständig vorhanden sind. Nun hängt vieles aber auch davon ab, wie die einzelnen Abschnitte gestaltet und genutzt werden. So kann beispielsweise eine verwahrloste Zone "Partnerglück" auf Belastungen und Probleme in Beziehungen hinweisen. Haben Sie hier aber einen lauschigen Gartenpavillon inmitten eines blühenden Rosengartens, so deutet dies auf den Wunsch nach einer schönen und stimmungsvollen Beziehung hin.

Alles in Ihrem Garten hat somit eine Symbolik und kann entsprechend interpretiert werden.

 Phacelia Campanularia

 Kalif. Goldmohn

Nichts ist zufällig

Denken Sie daran, dass nichts rein zufällig so ist und auch eine äußere Erscheinung immer auch ein Symbol für eine innere Veranlagung ist.

Betrachten Sie nun das Gelände: Eine abschüssige Lage bedeutet zum Beispiel meist einen Energieverlust in dieser Zone und sollte durch stabilisierende Maßnahmen (Hecke, Erdwall, Steine) oder nach oben leuchtendes Gartenlicht ausgeglichen werden. Weitere praktische Tipps für Ihren persönlichen Feng Shui-Garten finden Sie hier.

Grundsätzlich gilt: Alles Auffällige, Störende und Ungewöhnliche sollte durch harmonisierende Maßnahmen ausgeglichen werden.