Information zu BIO SAATGUT

Bio Saatgut stammt aus kontrolliert biologisch-ökologischem Landbau. Der Anbau erfolgt ausschließlich auf unbelasteten Böden.
Bio Saatgut wird ökologisch vermehrt, das heißt es ist z.B. der Einsatz von chemischen Dünge- und Schädlingsbekämpfungsmitteln nicht erlaubt, es dürfen nur zugelassene natürliche Mittel verwendet werden.

Die biologische Vermehrung von Saatgut wird nach Vorschrift der EU Verordnung 2092/91 durchgeführt und laufend kontrolliert.

Diese Kontrolle wird von zertifizierten Kontrollstellen der EU periodisch durchgeführt und umfaßt alle beteiligten Betriebe, vom BIO-Bauer bis zum Letztverarbeiter. Kontrollen werden zumindest einmal jährlich in jedem Betrieb durchgeführt.

biologischer Anbau
Biologische Vermehrung im Einklang mit der Natur


Die wichtigsten Vorteile von BIO Saatgut sind:

1) Der Anbau erfolgt besonders schonend und im Sinne des Erhaltes der natürlichen Vielfalt und des Ökosystems.

2) Biologische Vermehrung bedeutet die Sicherheit für den Konsumenten, unbelastetes BIO Saatgut zu erhalten.

3) Die Vermehrung findet im Einklang mit der Natur statt und so wird ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Bio Saatgut ist selbstverständlich gentechnisch nicht verändert.

  eigenes Bio Gemüse
Ernten Sie BIO Gemüse aus dem eigenen Garten !